Logo RefBeJuSo

Gottesdienst zum Schulanfang am 16. August, um 10.00 Uhr in der Kirche Brienz

Alle Kinder und ihre Eltern sind ganz herzlich zu diesem speziellen Gottesdienst eingeladen.

Rumänienreise vom 01. - 13. September 2020

Unser Reiseziel ist wieder Rumänien, ein Land mit einer vielfältigen Geschichte und Gesellschaft. Wir werden den Nordwesten und den Südosten des Landes bereisen. Vielfältige Erlebnisse von Natur, Kultur und rumänischer Kulinarik erwarten uns. Die abwechslungsreiche Landschaft sowie der Reichtum der Kulturdenkmäler widerspiegeln die Vielseitigkeit der hier wohnenden Menschen. Wir werden etwas von der sozialen Entwicklung des Landes wahrnehmen und uns gleichzeitig an den Landschaften und Begegnungen erfreuen.
Ich bin sicher, dass wir miteinander unvergesslich schöne Momente erleben werden und freue mich auf eine schöne und interessante Reise mit Ihnen.
Ihr Pfarrer Hans M. Tontsch

Broschüren mit Anmeldungsblatt liegen in unseren drei Kirchen und im Kirchgemeindehaus Kienholz auf. Sie können aber auch direkt bei Pfarrer Hans M. Tontsch bestellt oder bezogen werden. 

Kirchliche Abdankungen / Trauerfeiern - Stand 29.06.2020

Abdankungen werden momentan nach geltenden Richtlinien abgehalten.
Für die drei Friedhöfe (Brienz, Oberried und Brienzwiler) gelten die Abstandsregelung und die Hygienmassnahmen des Bundes.

Für die Trauerfeier  in der Kirche wird Ihnen die Pfarrperson die maximale Teilnehmerzahl bekannt geben.
Die Vorgaben betreffend Abstand und Hygiene müssen weiterhin eingehalten werden. Bei grossen Trauerfeiern, bei denen die Abstandsregelung nicht eingehalten werden kann, wird dringend empfohlen, eine Schutzmaske (Mundschutz) zu tragen. Zudem werden die Kontaktdaten erfasst.

Unsere Pfarrpersonen sind gerne bereit, mit Ihnen diese spezielle Situation zu besprechen und mit Ihnen eine möglichst annehmbare Lösung zu finden. 
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Informationen betreffend Coronavirus

Wichtige Informationen auf der Frontseite (Home) beachten.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis.

Hier finden Sie weiterführende Informationen:
Kantonales Führungsorgan: www.be.ch/corona
Link Bund: www.bag.admin.ch

Definitive Daten der Konfirmationen 2020

Wir freuen uns sehr, mit den ganzen Konfirmationsklassen einen Festgottesdienst gestalten zu können.
30. August,       10:00 Uhr Kirche Brienz      9. Sek - Real Brienz - BHS mit Pfr. Hans M. Tontsch
06. September, 10:00 Uhr Kirche Brienz      Quarta-Gymer mit Pfr. Martin Gauch
13. September, 10:00 Uhr Kirche Brienz      9. Spez Sek - Sek mit Pfr. Christian Weber

Unter den gegenwärtigen Bestimmungen des BAG dürfen wir Konfirmationen leider nur unter folgenden Einschränkungen durchführen:

  • 9 Gäste pro Konfirmand/in, die durch die Familie des Konfirmanden angemeldet werden müssen.
  • Schutzmaskentragepflicht (bitte bringen Sie Ihre Maske mit)
  • Der Gottesdienst ist nicht öffentlich und nur für angemeldete Personen.

Gerne würden wir diesen Festtag im gewohnten Rahmen durchführen, müssen jetzt aber den Umständen dieser Zeit Rechnung tragen. Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Verständnis. 
Sollten bis dann die Regeln weiter gelockert werden können, lassen wir Sie das gerne wissen.

Begräbnisbezirk Brienz: Vorinformation zur Gräberaufhebung im November dieses Jahres

Ablauf der Grabesruhe Bestattungsjahr 1995

Im November 2020 werden auf dem Friedhof Brienz alle Gräber mit Jahrgang 1995 aufgehoben.
Ab 1. Oktober 2020 sind die betroffenen Teile markiert. Von diesem Zeitpunkt an darf mit dem Abräumen begonnen werden. Das Abräumen der Denkmäler und Gräber hat bis zum 15. November 2020 zu erfolgen. Nach diesem Datum wird über noch vorhandene Denkmäler verfügt.

Mit einer besonderen Gedenkfeier möchten wir Ihnen Gelegenheit geben, sich vom Grab eines Angehörigen, Verwandten oder Freundes in einem würdevollen Rahmen zu verabschieden.
Am Samstag, 31. Oktober 2020 um 10.00 Uhr besteht die Möglichkeit, den verstorbenen Menschen in einer ökumenischen Andacht auf dem Friedhof und in der Kirche Brienz noch einmal gemeinsam zu gedenken. 

 Für allfällige weitere Fragen stehen Ihnen die Friedhofgärtner, Tel. 033 951 20 46 gerne zur Verfügung.

Rückschau auf den Weltgebetstag vom 6. März

Am 6. März fand in der katholischen Kirche der Weltgebetstag mit der Liturgie aus Zimbabwe statt.
Lesen Sie hier die interessante Rückschau.