Spitalbesuche

Spitalaufenthalte — ob geplante oder notfallmässige — werfen oft existenzielle Fragen auf. Vielleicht suchen Sie einen Gesprächspartner oder einen Begleiter in dieser Situation? Die  Spitäler haben dafür Spitalseelsorger, die während Ihres Spitalaufenthaltes für Sie da sind.

Sie wünschen einen Besuch Ihres Kreispfarrers?
Leider erfahren die Gemeindepfarrer aufgrund des verschärften Datenschutzgesetzes und den kürzeren Spitalaufenthalten nur noch sehr zufällig, wer aus der Gemeinde im Spital ist. Wir sind auf Ihren Hinweis angewiesen, wenn Sie einen Besuch des Pfarrers wünschen. Oder kennen Sie jemanden, der im Spital besucht werden will? Bitte melden Sie uns dies.

Zusammenarbeit mit Spitex und Papillon

Wir stehen in regelmässigem Austausch mit den regionalen spitalexternen Pflegediensten. Wenn Sie zu Hause von Spitex oder Papillon gepflegt werden, und den Besuch eines Pfarrers wünschen, dann dürfen Sie diesen Wunsch einer Pflegeperson äussern — er wird an die Pfarrer weitergeleitet.