Logo RefBeJuSo

Corona-Infos für das Kirchgemeindeleben

Die meisten Veranstaltung der Kirchgemeinde Brienz fallen aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Moment leider aus.
Ausnahmen:

  • Gottesdienste werden durchgeführt (Infos in der untenstehenden Spalte) Nächste Gottesdienste
  • Die Kirchliche Unterweisung findet statt
  • Einkaufshilfe Sie brauchen eine Einkaufshilfe? Wir helfen gerne! Bitte wenden Sie sich an eine der Pfarrpersonen.
  • Seelsorge? Wir sind für Sie da! (Infos siehe rechte Spalte)

Weiterführende Informationen zu Corona: 
Kantonales Führungsorgan: www.be.ch/corona
Bund: www.bag.admin.ch
Psychische Gesundheit in verschiedenen Sprachen: diaspora.tv

Gottesdienste: Corona-Schutzmassnahmen

Bei Gottesdiensten gelten folgende max. Besucher/innen Anzahl:
Kirche Brienz 50 Personen
Kirche Oberried 40 Personen
Kirche Brienzwiler 36 Personen

Es gilt Maskentragepflicht. Die Kontaktdaten werden erfasst.
Wir halten die Hygienemassnahmen des Kantons Bern / BAG ein.

Sekretariat
Öffnungszeiten:
Montagvormittag von 08.30 – 10.30 Uhr
Freitagvormittag von 08.30 – 10.30 Uhr

Gerne können Sie uns auch telefonisch 033 951 29 79 oder per E-Mail sekretariat(at)kirchebrienz.ch 
kontaktieren.

Filmtipp: Das Neue Evangelium (von Milo Rau)

Die Kinos sind geschlossen. Ein Film deshalb für zu Hause:
Eine meisterhafte Jesusinterpretation von Milo Rau.
Der Stream kostet einen Kinoeintritt.

Hier geht's zum Film!

Wir sind für Sie da!

Ein Gespräch kann manchmal Wunder wirken!
Das Pfarrteam ist für Sie da!

Kreis 1 - Pfr. Christian Weber (033 951 17 84)
Kreis 2 - Pfr. Hans M. Tontsch (077 421 77 05)
Kreis 3 - Pfr. Martin Gauch (033 849 17 12)

Kirche, da wo du bist

Der Kirchgemeinderat Brienz, die Mitarbeitenden und freiwilligen Helfer/innen wünschen Ihnen in dieser speziellen Zeit alles Gute. 
Wir wissen nun, wie es im März weitergeht. Bis auf Weiteres sind "nur" Gottesdienste erlaubt. Alle anderen Veranstaltungen müssen noch pausieren.

Wir versuchen trotzdem, Kirche zu leben und sind für Sie da. Haben Sie ein Anliegen, brauchen Sie jemanden zum Reden? Melden Sie sich ungeniert bei einem der Pfarrpersonen, dem Kirchgemeinderat oder im Sekretariat. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Sobald wir wissen, was ab April möglich sein wird, werden wir unsere Angaben auf der Webseite aktualisieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen weiterhin viel Zuversicht und Kraft, um mit den gegebenen Umständen möglichst gut umzugehen.

«Ich sage dir: Sei stark und mutig! Hab keine Angst und verzweifle nicht. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst.» (Josua, 1,9)